Leistungen

 

 

Hypnose

"Hypnos" ist zwar das griechische Wort für Schlaf....
mit Schlaf hat aber die von mir, professionell angewandte, Hypnose nichts zu tun.

Vielmehr haben Sie während der gesamten Behandlung die Kontrolle über Ihren Körper.
Sie befinden sich nur in einem Trancezustand (also einem schlaf-ähnlichem Zustand) und können sich auch nach der Sitzung an alles erinnern, was ich Ihnen gesagt oder mit Ihnen besprochen habe. Sie behalten trotzdem immer die Kontrolle.

Sie nehmen auch alle Umweltgeräusche wahr, die Sie allerdings während der Behandlung nicht mehr stören. Der Erfolg der Hypnose besteht darin, dass Ihr Unterbewusstsein neue Impulse erhält, die es dann später im positiven Sinn umsetzt.
Das Unterbewusstsein steuert in jedem Menschen ca. 70% aller Lebens-vorgänge. Nur 30% werden durch den Willen beeinflusst.

Das sind feststehende Zahlen die anerkannt sind. Amerikanische Forscher gehen inzwischen so weit, dass sie behaupten, 90% aller Lebensvorgänge werden durch das Unterbewusstsein gesteuert, und nur etwa 10% durch den Willen.

Die Hypnose trägt nun dazu bei, Ihr Unterbewusstsein als Partner zu gewinnen, sozusagen Ihre "sich vom alten, überholten Muster zu trennen", neue Fakten und Erkenntnisse abzuspeichern.....deshalb gibt es in der regel nach der Hypnose auch keine große Übergangsphase, sondern Sie profitieren sofort von den neuen Kenntnissen.

Eine Hypnosesitzung dauert ca. 1,5 - 2 Stunden.

Eine Anwendung setzt immer Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit voraus.
Es kann natürlich vorkommen, dass eine Behandlung nicht ausreicht, also mehrere Anwendungen notwendig sind. Das wird vorab mit Ihnen besprochen, damit Sie sich darauf einstellen können.

Bsp. Für die Raucherentwöhnung wird allgemein 1 Hypnose-Sizung benötigt.

Für eine Termin-Vereinbarung erreichen Sie mich über Telefon  0 82 74 - 91 34

 

Da ich ausschließlich nicht-medizinische Hypnose anbiete, werde ich bei Vorhandensein folgender Kriterien keine Sitzungen durchführen:

 

 

- starkem Alkoholkonsum, Drogen- oder Medikamentenmissbrauch

  bzw. einfluss

- hirnorganischen Beeinträchtigungen

- schweren oder zwanghaften Persönlichkeitsstörungen

- jeglicher Art der Demenz

- Geisteskrankheiten

- schwere Zwangskrankheiten

- psychotischen Zuständen

 

 

 

 

Körperliche Schmerzen:

 

Die Wahrheit über Rückenschmerzen - Roland Liebscher-Bracht
Bitte anklicken: Video-Erklärung über mögliche Entstehung von Rückenschmerzen

------------------------------------------------------------------------------------

Zertifizierte Hypnoseausbildung Dr. Norbert Preetz, Magdeburg
Zertifizierte Hypnoseausbildung Dr. Norbert Preetz, Magdeburg
" Sieh' dein Glück in dem was du hast .. und  nicht in dem was du nicht hast" Patrick Swayze
" Sieh' dein Glück in dem was du hast .. und nicht in dem was du nicht hast" Patrick Swayze

Es ist nie zu spät u. Du bist nie zu alt zum Laufen.... eigenes Bsp.: im Mai 2000
- ca. 6 Monate nach einem Bandscheibenvorfall - fing ich an zu Laufen = 3 km am Stück
1/2 Jahr später 5,5-7,5 km, ab 2002-> 10 km

seit 2016 -> 10 bis 21,1 km.

Mein Ziel: 1x einen Marathon laufen. Dann war es soweit, im

Okt. 2017 mit 60 J. lief ich meinen ersten Marathon in München 42,195 km !!

Wichtig dabei ist nicht die Laufzeit, sondern beharrlich "dranbleiben". Das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Du schaffst das !

Mein erster Marathon - München 2017
Mein erster Marathon - München 2017