Herzlich Willkommen

in meiner Praxis für Gesundheit, Schmerzprävention & Professionelle Hypnose.

Diese Internetseiten dienen rein als Informations-Seiten für Sie.

Meine Internetseite dient Ihnen vorab als Information über meine Dienstleistungs-Angebote und Anwendungen. Für offene Fragen oder Terminvereinbarungen rufen Sie bitte an oder schreiben mir eine kurze E-Mail mit Ihren Namen und Telefon-Nr., ich rufe Sie gerne und schnellstmöglich zurück.

Ihre Gesundheit  ist Ihr höchstes Gut und soll Ihnen erhalten bleiben !

Schmerzen - Ängste - Traumata - Ess-Störungen - Suchtverhalten - Stress (Burnout) rauben Ihnen die Freude am Leben und Ihre Lebensqualität.

Entscheiden Sie jetzt, Ihre Zukunft neu zu gestalten. Etwas für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden zu tun. Gerne spreche ich mit Ihnen Ihre Möglichkeiten durch.
Bei mir sind Sie an der richtigen Wohlfühladresse !

Trennen Sie sich: von alten und neuen Schmerzzuständen;

 

Nutzen Sie die Vorteile: einer professionellen Hypnose-Behandlung;

 

Entscheiden Sie jetzt, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.


Trennen Sie sich von "alten Verhaltensmustern". Befreien Sie sich von seelischen oder körperlichen Schmerzen, Ängsten oder Dauerstress.

 

Beispiel Schmerzen:
Gerade bei akuten oder chronischen Schmerzen, hat schon oft eine zweite Meinung und andere Vorgehensweise "Wunder bewirkt". Damit möchte ich mich vom sogenannten "Wunderheiler" distanzieren. Vielmehr lege ich Wert darauf, dass bei Ihnen eine positive Veränderung erfolgt und Sie mit der Behandlung zufrieden sind
. Meine Speziallisierung und Hauptaugenmerk ist dabei insbesondere Schmerzen des Bewegungsapparates, sowie anderweitige physische (körperliche) u. psychische (seelisch) belastende Schmerzzustände zu lösen.

Möglicherweise hat "Ihr Schmerz" eine andere Ursache, als bisher diagnostiziert wurde !

Es gibt viele Behandlungsmethoden und Verfahren, die oft sehr zeitaufwendig und mit vielen Terminen verbunden sind.
Aus diesem
Grund konzentriere ich mich, seit mehr als 7 Jahren, ausschließlich auf 2 Behandlungsmethoden:

Die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht.....

Die Professionelle Hypnose.....

Nutzen Sie die erste Kontaktaufnahme zur Veränderung und neuer Lebensqualität ! Dafür biete ich Ihnen verschiedenen Anwendungs-Möglichkeiten und die fachliche Qualifikation. Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen.

 

Professionelle Hypnose - Warum Hypnose ?!!

 

Schauen Sie bitte hierzu bitte das folgende Kurzvideo von Dr. Norbert Preetz an !

Hier sehen Sie ein paar Beispiele, bei diesen Problemen kann Hypnose eingesetzt werden:

  • Allergische Erkrankungen, Hauterkrankungen (Neurodermitis)
  • Asthma
  • Ängste und Phobien, z.B. Agoraphobie, Zahnarztangst, Prüfungsangst …
  • Burnout, Panikattacken
  • Seelische Störungen, wie Depressionen, Ängste und Zwänge
  • Funktionelle Erkrankungen, wie Schluckstörungen, Bewegungsstörungen, Sprachstörungen (Stottern)
  • Hautkrankheiten
  • Immunsystemerkrankungen wie Multiple Sklerose (MS), Parkinson, Alzheimer, Lupus, Amyotrope Lateralsklerose (ALS) oder Krebs
  • Panikattacken
  • Potenzstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Nikotin- Alkohol- Medikamenten- und Drogenmissbrauch, Spielsucht
  • Magen- u. Darmerkrankungen (Colitis Ulzerosa, Magengeschwüre)
  • Schlafstörungen (Ein-/ und Durchschlafstörungen)
  • Schmerzen / chronische Schmerzen (Kopfschmerz, Migräne, Krebsschmerz, Schmerzen bei medizinischen Eingriffen)
  • Essstörungen: Bulimie (Ess-Brech-Sucht), Anorexie (Magersucht), Adipositas, Binge Eating
  • Traumata / posttraumatische Belastungsstörungen
  • Verarbeitung von Verlusterlebnissen, Liebeskummer

Mit positiven Resultaten wird die Hypnose im Bereich der Schmerztherapie eingesetzt. (Kopfschmerz, Migräne, Krebsschmerz, Schmerzen nach medizinischen Eingriffen

 

Zertifizierte Hypnoseausbildung Dr. Norbert Preetz, Magdeburg
Zertifizierte Hypnoseausbildung Dr. Norbert Preetz, Magdeburg
" Sieh' dein Glück in dem was du hast .. und  nicht in dem was du nicht hast" Patrick Swayze
" Sieh' dein Glück in dem was du hast .. und nicht in dem was du nicht hast" Patrick Swayze

 Video: Wissenschaft / Anwendung; Dr. Froböse: Sporthochschule Köln

Volker Horbach

Es ist nie zu spät u. Du bist nie zu alt zum Laufen.... eigenes Bsp.: im Mai 2000
(ca. 6 Monate nach einem Bandscheibenvorfall) fing ich an zu Laufen-> 3 km am Stück
1/2 Jahr später -> 5,5 km...

2001->7,5 km, 2002-> 10 km

seit 2016 -> 10 bis 21,1 km

Okt. 2017 mit 60 J. 42,195 km

Mein erster Marathon - München 2017
Mein erster Marathon - München 2017